Sportkongress - Bildung bewegt - Schulkongress - Bewegungskongress
  • deutsch
  • français

Abendessen & Show

Ein bewegter und spannender Tag verlangt nach einem genussvollen und gemütlichen Ausklang.

Programm:
Türöffnung und Apéro am Samstag um 18.00 Uhr
Beginn Abendessen: 19.00 Uhr
Barbetrieb und DJ bis 02.00Uhr

Ein feines Essen und ein mitreissendes Showprogramm sorgen für Genuss und abwechslungsreiche Unterhaltung. Der Abend in gemütlicher Atmosphäre bietet eine ideale Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. Kommen Sie mit anderen Kongressteilnehmerinnen und Teilnehmern ins Gespräch, knüpfen Sie Kontakte und geniessen das gesellige Beisammensein.

Stefan Hofmänner  moderiert den Abend.

Preis und Anmeldung:
Fr. 80.- für Apéro, Abendessen und Show
Für den Besuch des Abendessens & Show melden Sie sich bitte direkt bei der Kongressanmeldung oder per Mail an bei info@schulkongress.ch.

Dress code:
sportlich elegant

Show:

Clown Billy

Clown Billy


Clown Billy ist begeisterungsfähig, unermüdlich, reisefreudig, vereinsverbunden, unerschrocken, flexibel und fantasievoll. Seit 20 Jahren steht er auf der Bühne und bringt Gross und Klein zum Lachen und Staunen. In diesen 20 Jahren hat er über 4000 Auftritte gemacht und er freut sich immer wieder, vor das Publikum zu treten und es aus seinem Alltag zu entführen um es in eine andere Welt zu bringen.

Duo Scacciapensieri

Duo Scacciapensieri


Dahinter stehen Cornelia Clivio Matter und Lorenz Matter, die zu zweit das Publikum in Europa, Japan, den USA, Kanada und den Arabischen Emiraten mit ihrer vielseitigen Show begeistern. Eine Höchstleistung an Kraft und Körperbeherrschung wird elegant und sinnlich präsentiert und enführt so die Zuschauer in mystische Traumwelten.

Das Duo ist bekannt für seine Darbietungen in der Akrobatik, Clownerie, am Vertikaltuch und auf dem Einrad, welche es mit hohem technischen Können ausführt.

Besonders erwähnenswert und am Kongress zu bewundern ist die Akrobatiknummer "Lebende Skulpturen", welche schon mehrfach, darunter mit dem kleinen Prix Walo, ausgezeichnet wurde.

Art Performance

Art Performance


Eine Gruppe von bewegungsverrückten Studenten der Hochschule für Sport in Magglingen hat sich zusammengeschlossen, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Unter der Leitung von Romano Carrara (ehemaliger Profiartist und Dozent an der Hochschule) wurde ein witziges, energiegeladenes Programm erschaffen, welches voller Überraschungen steckt. Tanz, Akrobatik, Rhythmus und Theater vermischen sich zu einer kurzweiligen und magischen Show.

 

Gastgeber

Patronat


Haupt-Partner

Veranstalter